Hier kann man sich einen ersten Eindruck zu den meinen Romanen verschaffen:


Töte, um zu leben

Kurzbeschreibung:
Ein Junge, der den Mörder seines Vaters finden will.
Ein Serienkiller, der seine Opfer bestialisch verstümmelt.
Eine Detektivin, die den Spuren der Toten folgt.
Fehler, die das Leben kosten.
Töte, um zu leben.


Leseprobe zu "Töte, um zu leben"

 

Spiel, bis du stirbst

Kurzbeschreibung:
Eine Tote, deren Verletzungen auf sadomasochistische Praktiken schließen lassen.
Eine Detektivin, die selbst in diesem Metier zuhause ist.
Unerwartete Ereignisse, die Zweifel säen.
Spiel, bis du stirbst.


Leseprobe zu "Spiel, bis du stirbst"

 

Schattenraum

Kurzbeschreibung:
Zwei brutale Frauenmorde stellen die Kriminalpolizei vor große Rätsel. Stehen die beiden Morde im Zusammenhang? Eine heiße Spur führt in die dunklen Schluchten des Internets. Der versierte Computerfachmann Sven wird schließlich um Mithilfe gebeten. Bald verfängt er sich in den Wirren eines Erotik-Chats, in dem man die grotesken Lügen nicht von der manchmal ebenso grotesken Wahrheit unterscheiden kann. Als Sven um sein Leben und um das seiner Freunde bangen muss, weiß er nicht mehr, wem er trauen kann und wem nicht. Ein Thriller über die tiefen Abgründe des Geistes, über die Macht und Suchtgefahr moderner Kommunikationseinrichtungen, und über die fatalen Folgen von Missverständnissen.

Leseprobe zu "Schattenraum"

 

Netzinfarkt

Kurzbeschreibung:
Ein packender Krimi über den Terrorismus und seine Machenschaften, Terrornetzwerke und ihre weitläufigen Verstrickungen, über Fanatismus, die Macht der Täter und die Ohnmacht der Opfer. Der junge Informatiker Sven führt ein ruhiges Leben, bis er versehentlich einer terroristischen Organisation in die Quere kommt. Mittels modernster Technologie soll die Weltwirtschaft ins absolute Chaos gestürzt werden. Zusammen mit seiner Kollegin Gina wird er in eine Odyssee katapultiert. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt.


Leseprobe zu "Netzinfarkt"

 

Hals in der Schlinge

Kurzbeschreibung:
Uwe wird verdächtigt, seinen Freund kaltblütig umgebracht zu haben. Die Indizien sind erdrückend. Die Beweislast wird so schwer, dass Uwe an sich selber zu zweifeln beginnt. Unterstützt von seiner Freundin beginnt er, der Sache auf den Grund zu gehen. Plötzlich taucht Uwes Ex-Freundin auf, die nicht nur interessante Informationen hat, sondern Uwe auch in eine Gefühlszwickmühle bringt. Je mehr Uwe herausfindet, umso gefährlicher wird es für ihn. Nicht nur die Polizei ist hinter ihm her...


Leseprobe zu "Hals in der Schlinge"
 

  Zum kostenlosen Download von "Hals in der Schlinge"